• Beckhoff Automation mit 903 Mio. Euro Umsatz fast auf Vorjahresniveau

    Beckhoff Automation mit 903 Mio. Euro Umsatz fast auf Vorjahresniveau

    Beckhoff Automation hat 2019 einen weltweiten Umsatz von 903 Mio. Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einem leichten Rückgang von 1 % gegenüber dem Vorjahr, in dem das Unternehmen einen Umsatz von 916 Mio. Euro erzielte. Trotz des Rückgangs ist Beckhoff mit dem Geschäftsverlauf zufrieden, da das Unternehmen in einem recht schwierig gewordenen Marktumfeld die Umsätze in etwa halten konnte.
  • Beckhoff ist Gründungsmitglied der GAIA-X Foundation

    Beckhoff ist Gründungsmitglied der GAIA-X Foundation

    Mit der von der internationalen Non-Profit-Organisation GAIA-X Foundation vorangetriebenen Data-Space-Initiative soll eine sichere, vertrauenswürdige Dateninfrastruktur und damit auch die digitale Souveränität von Europa erreicht werden. Ziel sind die Verfeinerung und Erweiterung von Use-Case-Szenarien sowie der Aufbau einer Organisation und erster Demonstratoren in geförderten Projekten.
  • Weltweit über 40 Projekte im Umfeld der Coronavirus-Bekämpfung

    Weltweit über 40 Projekte im Umfeld der Coronavirus-Bekämpfung

    Die universell einsetzbare PC-basierte Steuerungstechnik von Beckhoff bietet zahlreichen im Covid-19-Umfeld tätigen Unternehmen aus den Bereichen der Medizintechnik und vielen verwandten Branchen Unterstützung für die Produktion dringend benötigter Güter. Dabei reicht das Spektrum von automatisierten Diagnoseprozessen bis hin zu Produktionsanlagen für Atemschutzmasken und Beatmungsgeräte.
  • Beckhoff ist Premium-Partner der Hannover Messe Digital Days

    Beckhoff ist Premium-Partner der Hannover Messe Digital Days

    Die industrielle Transformation mit ihren Megathemen Digitalisierung, Individualisierung, Klimaschutz und demographischer Wandel setzt sich trotz der Corona-Krise ungebremst fort und steht im Mittelpunkt der erstmals stattfindenden Hannover Messe Digital Days. Beckhoff beteiligt sich als Premium-Partner an diesem am 14. und 15. Juli 2020 stattfindenden Digital-Event.