• Smart Grids – Energienetze der Zukunft

    Smart Grids – Energienetze der Zukunft

    Bedingt durch die Volatilität der erneuerbaren Energien wird die zukünftige Energieversorgung nur mit einem hohen Einsatz an Informations- und Kommunikationstechnik die gewohnte Versorgungssicherheit bieten und die entstehenden Mehrkosten minimieren können.

  • regio iT, Deutschland: PC-based Control verbindet Energiedatenerfassung und Big Data

    regio iT, Deutschland: PC-based Control verbindet Energiedatenerfassung und Big Data

    Zur Durchführung einer optimalen energetischen Betriebsführung öffentlicher Gebäude ist es erforderlich, durch Energiemonitoring die Verbräuche von Wasser, Strom und Wärme zu ermitteln. Ein Embedded-PC mit TwinCAT 3 bildet den Kern der Datenlogger-Komplettlösung.

  • SOKRATHERM, Deutschland: PC-Control als Regelung und Fernwirkzentrale von Blockheizkraftwerken

    SOKRATHERM, Deutschland: PC-Control als Regelung und Fernwirkzentrale von Blockheizkraftwerken

    Als einer der weltweit führenden BHKW-Hersteller stieg SOKRATHERM vor drei Jahren auf Beckhoff-Steuerungen um. Einer der Hauptgründe war, dass sich PC-based Control hervorragend zur Fernüberwachung eignet.

  • OFFIS, Deutschland: Intelligente Energiesysteme erfordern komplexe und gekoppelte Echtzeit-Simulationen

    OFFIS, Deutschland: Intelligente Energiesysteme erfordern komplexe und gekoppelte Echtzeit-Simulationen

    Ziel der Echtzeit-Co-Simulation ist es, innovative Schutz- und Leitsystemkomponenten umfassend zu evaluieren und so schneller und ohne Risiko in die Anwendung zu bringen.

  • Hermos, Deutschland: Komplexes Energiekonzept mit hoher Versorgungssicherheit

    Hermos, Deutschland: Komplexes Energiekonzept mit hoher Versorgungssicherheit

    PC-based Control steuert die thermische und elektrische Energieversorgung am Unternehmenssitz der Hermos AG, in Mistelgau.

  • Alstom, Frankreich: Echtzeit-Kommunikation ermöglicht schnelle Reaktionszeiten im Windpark

    Eines der aktuellsten Windkraftprojekte von Alstom wurde in Schottland, nahe Glasgow, verwirklicht. Die hier zusätzlich installierten 217 MW Leistung reichen aus, um 124.000 Haushalte mit Energie zu versorgen. Das Rückgrat dieses Onshore-Projektes bildet EtherCAT, zusammen mit den entsprechenden Beckhoff-I/O-Komponenten.