• Hochdynamische Linearmotoren AL8000 mit flexiblem Baukastensystem

    Hochdynamische Linearmotoren AL8000 mit flexiblem Baukastensystem

    Die neuen Linearmotoren AL8000 ergänzen das Portfolio von Beckhoff in der Antriebstechnik um eine weitere innovative Produktserie. In den drei Baubreiten 50, 80 und 130 mm ermöglichen sie durch ihren modularen Aufbau neue Lösungsansätze für lineare Motion-Applikationen im modernen Maschinenbau.
  • XPlanar: Schwebende 360°-Mover-Rotation

    XPlanar: Schwebende 360°-Mover-Rotation

    Die frei beweglichen XPlanar-Mover können über den XPlanar-Kacheln beliebig in zwei Dimensionen verfahren und z. B. Hebebewegungen mit bis zu 5 mm Hub ausführen. Diese Systemeigenschaften werden nun um die neue softwarebasierte 360°-Mover-Rotation ergänzt.
  • XTS HMI Control: Mit einfachem Mausklick zur leistungsfähigen Visualisierung

    XTS HMI Control: Mit einfachem Mausklick zur leistungsfähigen Visualisierung

    Die kollisionsfrei und unabhängig bewegbaren XTS-Mover können auf kundenspezifischen Bahngeometrien dynamisch positioniert werden. Für die zugehörige Visualisierung kann nun aus einer bestehenden Konfiguration heraus mit nur einem Mausklick ein passendes HMI Control erstellt werden.
  • EL5072: Wegmesstechnik einfach und kompakt in die Steuerungstechnik integriert

    EL5072: Wegmesstechnik einfach und kompakt in die Steuerungstechnik integriert

    Die nur 12 mm breite EtherCAT-Klemme EL5072 dient zum direkten Anschluss von bis zu zwei induktiven Wegsensoren, dazu zählen Messtaster in LVDT- und Halbbrückenausführung oder induktive Winkelpositionssensoren in RVDT-Ausführung. Somit können präzise Positions- und Abstandsmessungen zum Beispiel im Rahmen der Prozesskontrolle oder der Steuerung von Fügeprozessen kompakt, fein skalierbar und kostengünstig gelöst werden.
  • PS9xxx: Puffer- und Redundanzmodule für die 24/48-V-DC-Stromversorgung

    PS9xxx: Puffer- und Redundanzmodule für die 24/48-V-DC-Stromversorgung

    Mit den neuen Ergänzungsmodulen PS9xxx für die PS-Stromversorgungsserien steht nun eine weitere effiziente Möglichkeit zur Verfügung, um Maschinen- und Anlagenstillstände zu vermeiden und somit die Systemverfügbarkeit zusätzlich zu steigern.
  • TwinCAT Vision: Visualisierung mit Vision-spezifischen Controls

    TwinCAT Vision: Visualisierung mit Vision-spezifischen Controls

    Die Bildverarbeitungslösung TwinCAT Vision bietet mit dem neuen TwinCAT HMI Control Package die Möglichkeit, auch die Bildverarbeitung in die TwinCAT HMI-Bedienoberfläche zu integrieren. Hierzu zählen ein erweitertes Image Control zur Bilddarstellung sowie ein Color Control.